Kalkulation und Preismanagement - diverse Termine

302,63 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt

Beschreibung

Kalkulation und Preismanagement

Es gibt diverse Termine, bitte verwenden Sie die Suchmaske direkt beim Veranstalter

Buchen Sie immer beim Veranstalter direkt - vielen Dank!

In diesem Seminar geht es um das Ermitteln der individuellen Kalkulationsaufschläge. Stufenweise werden verschiedene Kostenblöcke bis zum „optimalen“ Aufschlag berücksichtigt. Im Seminar geht es auch um eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Team im Handverkauf und Backoffice. Lernen Sie, wie Prozesse zwischen den beiden Bereichen HV und BO optimiert werden können, sodass alle am Ende am gleichen Strang ziehen.

Inhalte im Überblick

  • Kalkulation der Non-Rx-Preise in fünf Schritten
  • Mindestaufschlag und Aufschlagsstufen
  • Auspreisen, Preisschildgestaltung und Visibilität
  • Stücknutzen – das Zauberwort für das gesamte Team
  • Optimale Kommunikation bei Anschaffung und Einkaufsverhandlung bei neuen Produkten
  • Wie das Backoffice-Team das HV optimal unterstützen kann: von Software-Hilfe bis Punkten im Regal


Seminarnutzen

Effizientere Abläufe und zufriedene Mitarbeiter, weil immer mehr Unsicherheiten abgebaut werden.


Hinweis Mitzubringen: Neben einem Taschenrechner bringen Sie optimalerweise IHRE individuellen Kostenblöcke in Prozent vom Umsatz mit. Mehr Details erhalten Sie in der Einladung.


Buchen Sie bitte immer beim Veranstalter direkt - vielen Dank!

Zielgruppe: Engagiertes Apothekenpersonal

Dauer1 Tag: 9.30 – 16.30 Uhr

Kostenbeteiligung 295,– Euro pro Teilnehmer zzgl. 19 % MwSt., inkl. Seminarleitung, Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen

Termine

Diverse Termine bundesweit.